20120625 1Am Montag, den 25.06.2012 veranstaltete die Feuerwehr Triftern unter Führung des stellv. Kommandanten Tim Sicklinger eine Einsatzübung am Berndlberg. Hauptziel war der schnelle Aufbau einer Förderleitung vom Altbach und die gesicherte Wasserversorgung an der Einsatzstelle.

Um 19.00 Uhr wurden die Feuerwehren aus Anzenkirchen, Lengsham, Neukirchen, Voglarn sowie HLF 10/6 und Versorgungs-LKW der Trifterner Wehr alarmiert. Angenommenes Brandobjekt war das Anwesen von Familie Holzberger in der Kastanienstraße am Berndlberg.

Während die HLF-Besatzung sofort die Einsatzstelle anfuhr um mit dem Aufbau der Strahlrohrstrecke sowie der ersten Brandbekämpfung zu beginnen, galt das Hauptaugenmerk der restlichen Feuerwehren dem Aufbau der Förderleitung.

Bilder von der Einsatzübung finden Sie hier

Mit dem Versorgungs-LKW Triftern 81/1 wurde vom Altbach an der sog. Abel-Brücke mit dem Aufbau dieser begonnen. Dabei war eine Strecke von knapp 700 Metern Länge bei einem Höhenunterschied von über 50 Metern zu überwinden (über 35 B-Schläuche). Die FF Voglarn setzte die erste Tragkraftspritze (TS) an der Saugstelle am Altbach ein, die FF Lengsham in der Förderstrecke am Berndlberg (Höhe Anwesen Edmaier) sowie die FF Neukirchen an der Abzweigung Kastanienstraße. Die restlichen Fahrzeuge gingen in Bereitstellung.

Bereits ca. 15 Minuten nach Alarmierung war der Ortsteil Berndlberg komplett aus dem unerschöpflichen Altbach versorgt. Anschließend wurde u.a. der Ausfall und Austausch diverser Pumpen erfolgreich simuliert.

Neben dem Hydrantennetz sowie dem neu errichteten Löschteich von Familie Holzberger ist die Wasserversorgung vom Altbach ein wichtiger Baustein zur Sicherung des Ortsteils Berndlberg im Brandfall. (Text: Andreas Richter, Fotos: Dr. Ernst Kienle f. FFW Triftern)

 

 

Unterstützen Sie uns !

Letzte Einsätze

06.09.2018  
Verschalung Terrassentür  weiterlesen
12.04.2018  
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person  weiterlesen
07.04.2018  
Verkehrsunfall  weiterlesen

Pegelstand - Altbach

Pegelstand Altbach Triftern

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung EINVERSTANDEN