Vatertag2017Am Donnerstag, den 30. Mai 2019 laden wir wieder zu unserem alljährlichen Familien- Vatertagsfest ein!

Los geht´s ab 10 Uhr mit Weißwurst- Frühstück und anschließendem Mittagstisch bei gemütlicher Unterhaltungsmusik mit D`Höllthaler.

Nachmittags warten neben Kaffee und hausgemachten Kuchen eine Ausstellung unserer Einsatzfahrzeuge und Gerätschaften auf Sie.

Für die Unterhaltung unserer kleinen Gäste ist ebenfalls bestens gesorgt. Frei nach dem Motto "Spiel und Spaß bei der Feuerwehr" wird sich unsere Jugendgruppe unseren kleinen Gästen annehmen. Als besonderes Highlight haben wir heuer eine zweistöckige Hüpfburg mit Rutsche in Form eines Feuerwehrautos organisiert.

Außerdem informieren wir rund um die neugegründete Kinderfeuerwehr.

Wir freuen uns bei jeder Witterung über Ihren Besuch!

2019 05 11 1

39 Stockwerke mit insgesamt 770 Stufen bringen einen stolze 110 Höhenmeter nach oben auf die Aussichtsplattform des Park Inn Hotels in Berlin. Auf die Idee, diese Strecke zu Fuß, statt mit dem Aufzug zurück zu legen, würden wohl nur die Wenigsten kommen. Zwei Männer der Freiwilligen Feuerwehr Triftern haben sich jedoch am 11. Mai beim 9. Firefighter Stairrun auf dem Alexanderplatz dieser Herausforderung gestellt.

Bei diesem "Treppenlauf" messen sich Feuerwehrleute aus dem In- und Ausland (unter anderem Dänemark, Finnland, Luxemburg, u.a.) untereinander. Bepackt mit der angeschlossenen, 20kg schweren Atemschutzausrüstung (Atemschutzgerät mit Stahlflasche und Maske, Helm, Handschuhe und der Feuerwehrkleidung) starteten Florian Peschl und Christoph Richter mit der Startnummer 145 um 11:22 Uhr ihren Stairrun.

Weiterlesen: Teilnahme am Berliner Stairrun

2018 05 13 03Im Rahmen eines gelungenen Festes feierte die Freiwillige Feuerwehr ihr 150jähriges Bestehen mit Fahnenweihe.

Eine große Zahl von Vereinen und Ehrengästen feierte am Wochenende mit der Trifterner Wehr ihr 150-jähriges Bestehen. Blasmusik und Blauer Himmel bildeten einen passenden Rahmen für die große Festivität im Festzelt gegenüber des Rathauses und am Kirchplatz.

Nach einem Standkonzert der Trifterner Blaskappelle folgte bereits am Samstagabend ein Gedenkakt für die verstorbenen Mitglieder der Wehr am Kriegerdenkmal. In einem besonderen Kreuz wurden 21 Kerzen für die Verstorbenen der letzten 25 Jahre entzündet. Trauermutter Lotte Nöbauer entzündete zu Ehren der Verstorbenen die von ihr gestiftete Kerze, die Pfarrer Dr. Waldemar vorher geweiht hatte. Der Ortsgeistliche bedankte sich bei den verstorbenen Mitgliedern auch für Ihr Wirken zum Wohle der Pfarrei Triftern.

Weiterlesen: Blasmusik, Blauer Himmel und eine neue Fahne zum Gründungsfest

20180504 1

Es ist ein ansprechendes Buch geworden: Die Festschrift mit Chronikteil anlässlich des 150-jährigen Gründungsfestes der Freiwilligen Feuerwehr Triftern.

Im ersten Teil des rund 120 Seiten umfassenden Werkes sind Angaben und Fotos zum Gründungsfest mit Festausschuss, Festdamen, Vorstandschaft und Patenverein FFW Anzenkirchen zu finden. Für diesen Teil war Schriftführer Andreas Aigner verantwortlich, ebenso wie für die Foto-Zusammenstellungen zu den Fahrzeugen der Wehr, der Jugendfeuerwehr und gesellschaftlicher Ereignisse. Andreas Aigner zeichnete zusammen mit Annette Schleich aus Anzenkirchen auch für den gelungenen Satz und Layout der gesamten Festschrift verantwortlich.

Weiterlesen: Feuerwehr gibt zum Gründungsfest Festschrift mit Chronikteil heraus

Unterstützen Sie uns !

Letzte Einsätze

07.03.2019  
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person  weiterlesen
30.01.2019  
Rauchentwicklung  weiterlesen
29.01.2019  
Wasser im Gebäude  weiterlesen

Pegelstand - Altbach

Pegelstand Altbach Triftern

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung EINVERSTANDEN